Tage-systemisches -aufstellen

Tagesseminar: Systemischer Aufstellungstag

 

Sie möchten einen Konflikt bearbeiten, sind in einer Krise oder Sie suchen endlich eine Lösung für ein sich immer wiederholendes Problem? Oder Sie möchten einfach nur die Aufstellungsarbeit in der Praxis kennenlernen?                                                                                                                                                                   Am Aufstellungstag können Sie als Aufsteller ein persönliches Anliegen bearbeiten oder als Stellvertreter am aktiven „Lösungs-Prozess“ teilnehmen. Wir schauen uns unter fachkundiger Leitung das Anliegen an. Die Aufstellung hilft, konkrete Lösungsansätze für das aufgestellte Problem zu finden und eingefahrene Vorstellungen und Gedanken loszulassen, um in ein neues Bewusstsein und Selbstverständnis hineinzuwachsen. Je nach Teilnehmerzahl sind an diesem Tag 4-5 Aufstellungen möglich.

Termine: 18.04.2020  (fällt aus gegebenem Anlaß aus) und 23.5.2020 (unter Vorbehalt, nach aktueller Lage)

Veranstalter und Leitung  Doris Fincke Mitglied im DGfS

Teilnahmekosten: Stellvertreter  €50,00,  Aufsteller €120,00

Teilnahmebedingungen: Die Teilnahme erfolgt in Eigenverantwortung und ersetzt keine therapeutische oder fachärztliche Behandlung. Vorerfahrungen in der Aufstellungsarbeit  ist keine Bedingung. Anliegen können aus den Bereichen Krankheit, Krisen, Beziehungen, Arbeit usw. aufgestellt werden.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Auch Menschen ohne Vorkenntnisse sind herzlich willkommen. Richten Sie sich auf ein kurzes telefonisches Vorgespräch ein. Nutzen Sie die Gelegenheit, Fragen oder eventuelle Unsicherheiten zu klären.

Einzelarbeit ist jederzeit möglich. Bitte nehmen Sie mit mir telefonisch oder per mail Kontakt auf. Ein Vorgespräch  – auch telefonisch – ist sinnvoll.

Mehr InformationenAnmeldungsanfrage/Kontakt

 

Abende-systemisches -aufstellen

Abendveranstaltungen

Termine:  jeweils dienstags Abend von 19.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr                                                                                                                                              

Themenabende/Workshops zur Einführung in die systemische Aufstellungsarbeit 

Die Themenabende  werden in Workshop-Form mit dem Schwerpunkt „Biografiearbeit“ ab April 2020 weitergeführt. Schreibend, malend und mit kleinen Aufstellungsübungen erarbeiten wir uns auf kreative Weise unsere Biografie. Wo kommen wir her? Was bringen wir mit? Was sind unsere Ressourcen? Wie ist unsere heutige Identität entstanden? Aus verschiedenen Blickwinkeln werden wir uns mit unserer Biografie auseinandersetzen und Licht in unser So-geworden-Sein bringen.

21.4.2020 Ressourcen I (Kindheit 1.-6.- Lebensjahr)

12.5.2020 Ressourcen II (Pubertät 13.-20. Lebensjahr)

23.6.2020 Zeitleiste – eine Lebensleiste mit allen wichtigen Ereignissen erstellen

25.8.2020 Das Familiengenogramm (3-Generationenmodell)

22.9.2020 Familienbeziehungen mit anderen Augen sehen – Perspektivenwechsel

alle Veranstaltungen finden wie gewohnt im:

 Kultur- und  Sportforum  Bad Vilbel Dortelweil, Dortelweiler Platz 1 / 1. Etage statt.

Die Anfangszeit hat sich auf 19.45 Uhr verschoben. Dauer ca. 2 Stunden.

Veranstalter: Naturheilverein Bad Nauheim-Bad Vilbel e.V. / Leitung Doris Fincke ( vom DGfS anerkannte Systemaufstellerin )

Gebühr:  Gast 20,00 € / Mitglied 15,00 € –

Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten. Wer es ermöglichen kann, meldet für alle Veranstaltungen an, da diese aufeinander aufbauen. Einzelne Abende können nach Rücksprache besucht werden. Bitte denken Sie an die Selbstversorgung mit Getränken.

 

Mehr Informationen Anmeldungsanfrage/Kontakt

 

abende-und-seminar-kontemplation

Abende und Seminare

Übungen zur vertieften Selbstwahrnehmung

Bitte fragen Sie an, wenn Sie am Sitzen in der Stille Interesse haben. Gruppenveranstaltungen und Einzelbegleitung- und Beratung sind möglich.

Einfach mit mir da sein – es mit mir aushalten. Meine Gedanken, Gefühle und Körpersignale wahrnehmen, anschauen und vorüber ziehen lassen. Absichtslos und ganz neutral da sein. Nach innen schauen, zur Ruhe kommen und neue Kraft finden.

Leitung: Doris Fincke, Marktplatz 2a, 61130 Nidderau, 06187/4139192, mail (at)doris-fincke.de

Anmeldungsanfrage/Kontakt